Ende der Sommerpause

Wie der Sommer, so beenden auch wir unsere Pause und öffnen sie heute wieder, die TANGOBar.
Ab 21 Uhr gibt es die schönste Musik zum Tanzen auf feinstem Parkett. Natürlich freuen wir uns auch über Zuhör- und ZuseherInnen, die übrigens als nichttanzende Gäste keinen Eintritt zahlen müssen.

Ein paar Leute haben es nicht mitbekommen, aber unsere Mittwochskurse laufen schon. Wer in der nächsten Woche noch einsteigen will, ist herzlich willkommen!
Die Infos zu all unseren Aktivitäten findet ihr, wenn auch manchmal recht spät, auf unserer Internet-Seite www.tango-erfurt.de.

Nun rückt ein weiteres großes Tango-Ereignis des Jahres in solche Nähe, die das Nachdenken über eine Teilnahme erforderlich macht: am 30. September findet in Erfurt die Eröffnungsmilonga zu unserem bereits 7. Thüringer Tangofestival „Corazón Verde“ statt.
Neben einer Reihe besonderer DJ’s kommt das begeisternde Orchester La Juan D’Arienzo wieder zu uns. Die Jungs spielen am Samstag zum Ball in Weimar im mon ami. Dort werden auch unsere diesjährigen Gastlehrer Yanick Wyler & Eugenia Parrilla ihre Show zeigen.
Natürlich gibt es am Samstag und am Sonntag auch eine Reihe von Workshops mit den Beiden.
Seinen Ausklang findet unser Festival bei einem Abschlussbrunch am Montag, den 3. Oktober in Jena.
Das ganze Programm steht hier unter diesem Link und dort kann man sich auch zu den Kursen anmelden und einen Platz für eine der vielen Veranstaltungen sichern.

Nun hoffe ich, dass wir alle heute noch ein wenig das Ende der Sommerpause genießen können, um uns dann bei Sonnenuntergang in der Esquina zu treffen.

Liebe Grüße von Maike und Klaus
und dem Team der Esquina del Tango

Für den Kalender:
30.9.-3.10.16 Corazón Verde – Thüringer Tangofestival
9.-11.12.16 BohnesAires XMas