Sommernachts-Milonga über den Dächern von Erfurt

Wir sind wieder zurück von unserem Ausflug nach Kreuztal ins Café Basico und bedanken uns besonders bei den Organisatoren Eva und Klaus für die schöne Zeit dort! Spätestens im nächsten Jahr werden wir wieder eine Reise dorthin unternehmen.

Nun läuft gerade sehr erfolgreich unsere Sommer-Tango-Intensiv-Woche noch bis zum Freitag, zu der einzelne Termine auch von einzelnen Tänzern und Tänzerinnen wahr genommen werden können.

Und am Samstag, den 5. August startet sie dann, die Sommernachts open air Milonga auf dem Petersberg.

Ab 19 Uhr tanzen wir an der Glashütte mit wunderbarem Blick auf den Erfurter Dom und über die ganze Stadt. Ein Tipp, speziell auch für InteressentInnen von außerhalb: Heute beginnen die Domstufenfestspiele mit „Der Troubadour“. Da wäre doch eventuell eine schöne Kombination möglich?

Für Draußen-Milongas an besonderen Orten haben wir uns einen speziellen Boden zugelegt, auf dem siE ohne Bedenken auch in ihren Lieblings High Heels tanzen kann (siehe Foto unten vom letzten Jahr in der Barfüßer-Ruine).
Der Boden muss zwar transportiert und verlegt werden, aber darum kümmern sich mit viel Engagement ein paar verrückte Tango-Enthusiasten aus der Esquina. Ab 16 Uhr wird aufgebaut und pünktlich um 19 Uhr die Piste eröffnet.
Die Gastronomie läuft über das dortige Restaurant Glashütte, in dem man auch lecker zu Abend essen kann.
Sitzgelegenheiten und ein paar Tische werden wir aus der Esquina mitbringen.
Statt Eintritt bitten wir um eine Spende, aus der wir einen Teil unserer Auslagen begleichen möchten (Tanzboden, GEMA).
Wir freuen uns schon sehr auf schöne Tänze in ungewöhnlicher Umgebung!

Am Sonntag findet dann auch gleich unsere nächstes Tango-Café statt. Wenn alles klappt, tanzen wir da noch einmal auf dem Petersberg.

Bei Sturm und unter 13°C finden die Milonga und das Tango-Café in der Esquina statt!

Im 2. Halbjahr, in dem wir ja nun schon dicke drin sind, gibt es ein paar Veränderungen bei unseren Kursen. Aufbauend auf den weiterhin immer am Dienstag stattfindenden Anfängerkurs beginnt am Donnerstag, den 17. August um 20 Uhr ein Kurs mit dem schönen Namen „Grundstufe A„. Dieser Kurs geht über 6 Wochen und wird von Claudia (EdT) angeleitet.
Die nächsten Kurse mit Maike und Klaus starten am 30. August mit geänderten Zeiten: der erste Kurs beginnt bereits um 18:45 Uhr und der zweite um 20:30 Uhr. Zu Inhalten, Dauer und Niveaus folgen in Kürze weitere Informationen.

Dann also bis spätestens Samstag!

Liebe Grüße von Maike und Klaus
und dem Team der Esquina del Tango


Milonga Open Air
Rückblick 2016 open air in der Ruine der Barfüßerkirche | Foto: Rainer Schubert


Weitere Termine zum Vormerken:
16.-17.9.17 Festivalito „Tres Esquinas“ | Tango Querido, Kassel

30.9.-3.10.17 Corazón Verde mit 2 großen Orchestern:
Orquesta Típica Misteriosa Buenos Aires und „La Juan D’Arienzo“ und den Tänzern und Gastlehrern Yanick Wyler & Eugenia Parilla
Hier kann man sich registrieren – Frühbucherrabatt noch bis 15.8.!