TANGOSOMMER

Auch wenn es das Wetter noch nicht so ganz gemerkt hat, läuten wir nun endgültig den Tango-Sommer ein. Dieser ist zu erkennen an einer Vielzahl von Veranstaltungen, die in den nächsten Wochen auf uns zu kommen.

Los geht es heute mit unserer TANGOBar. DJane des Abends ist Maike und ihr kennt bereits meine Meinung zu ihrer Musikauswahl: „exklusiv tanzbar“.

Am morgigen Samstag startet der Wochenend-Workshop für BeginnerInnen und WiedereinsteigerInnen mit Ines Wendler.

Samstag Abend findet in Gotha die Kulturnacht statt und Maike und Klaus werden im Marstall, Parkallee 1, in den Räumen der Tanzschule Eckardt ein bisschen Tango unterrichten und zeigen und sicher zusammen mit den Gästen tanzen.

Am Sonntag gibt es dann endlich unser um eine Woche verschobenes Tango-Café, allerdings nicht in der Esquina, sondern „en el aire libre“ auf dem Petersberg.
Es beginnt bereits um 15 Uhr und endet um 19 Uhr. Ort des Geschehens ist die Glashütte, der Boden besteht aus Betonfliesen, also vielleicht nicht unbedingt die neuen Chromlederschuhe anziehen, die Aussicht ist allerdings großartig:)

Und dann geht es Schlag auf Schlag weiter (siehe unten).

Aber erst einmal sehen wir uns heute Abend auf dem Parkett.

Liebe Grüße von Maike und Klaus
und dem Team der Esquina del Tango

Zum Vormerken:

17./18.6.17  Alexis Quezada & Celine Giordano Workshop-Wochenende und Ball |

23.6.17, 21 Uhr Klavierkonzert Zaida Saiace (Bs.As.) anschließend TANGOBar

30.6.-2.7.17 BohnesAires Hawaii Edition | Anmeldung läuft (Führende besonders gefragt)!

27.7.-30.8.17 Seminarwochenende im Café Basico | Kooperation von Klaus und Eva, Café Basico, Andrea Kath, Tangoencuentro Osnabrück, und Maike und Klaus | Anmeldung hat begonnen!

16.-17.9.17 Festivalito „Tres Esquinas“ | Tango Querido, Kassel

30.9.-3.10.17 Corazón Verde mit 2 großen Orchestern:
Orquesta Típica Misteriosa Buenos Aires und „La Juan D’Arienzo“ und den Tänzern und Gastlehrern Yanick Wyler & Eugenia Parilla
Hier kann man sich registrieren!