„Ich tanze, weil Musik spielt“ Musikalitätsworkshops mit Joaquín Amenábar

26.01.2019 - 00:00 Uhr

Joaquín Amenábar ist Professor für Bandoneon am Konservatorium in Buenos Aires. Er leitet das Tangoorchester „Orquesta Típica de la Guardia Vieja“, gibt Kurse für Tangomusiker, spielt Bandoneon von Bach bis Piazolla … und tanzt Tango, privat.
Seine Workshops für Tangotänzer – die er auf deutsch hält – lehren das feine Hinhören und eröffnen einen neuen Zugang zum Tanz. Rhythmische Muster, Melodie, Wiederholungen, Akzente … wie entsteht aus dem Gehörten der Tanz?
Joaquín kommt in seinen Kursen ganz ohne musikalischen Fachjargon aus. Er arbeitet mit viel Bewegung und wenig Theorie. Dabei kommt auch das Bandoneon zum Einsatz.
Sein Buch „Tango zur Musik tanzen“ ist inzwischen in 5 Sprachen erschienen und DAS Standardwerk zum Thema Musikalität für TangotänzerInnen.

Joaquin Amenabar kommt parallel zum Tango im Schnee zu uns nach Erfurt.
Damit alle die Möglichkeit haben, ihn zu erleben, kommen wir mit ihm auch ins Stutenhaus nach Vesser für einen Workshop.

Hier kann man sich den Flyer mit den Workshop-Themen und Orten als PDF ansehen oder herunter laden.

Joaquin Amenabar

Ticket-TypPreisPlätze
Alle Workshops€85,00
WS1: Tango Rhythmus | Sa. 26.1.19 13:00 Uhr | Esquina
Die grundlegenden rhythmischen Einheiten für den Tango: Einfacher, doppelter, halber Taktschlag – welche Tempi hat die Musik und wie lassen sie sich tanzen? Woran lassen sich Rhythmuswechsel in der Musik erkennen und wie lassen sie sich interpretieren?
€25,00
WS2: Die Melodie (1) | Sa. 17:00 Uhr | Stutenhaus Vesser
Wie kann man auf die Melodie im Tango tanzen? Die Melodie im Vergleich zum grundlegenden Rhyhtmus des Tanzes. Unterschiede für die Rolle der Folgenden. Intuitiver Tänzer / rationaler Tänzer. Vorteile des intuitiven Systems.
€20,00
WS3: Die Melodie (2) | So. 13:00 Uhr | Esquina
Das Spiel mit den Kontrasten in der Melodie, die Position der Verdopplung, die Melodie mit und ohne rhythmische Basis, Dialoge zwischen den Melodien.
€25,00
WS4: Synkope im Tango | So. 15:00 Uhr | Esquina
Eine Synkope ist eine ungleichmäßige Unterteilung des Rhythmus und sehr charakteristisch für Tango Musik. Erkennen einer Synkope und die Anwendung im Tanz.
€25,00