Keine Milonga heute ..

.. aber schon bald endet unsere kleine Sommerpause!

Am 26. August öffnet zum ersten Mal wieder unsere TANGOBar und von da an geht es weiter wie seit Anfang des Jahres: TANGOBar jeden 2. und 4. Freitag im Monat und Tango-Café jeden 1. Sonntag im Monat.

Dazu kommt noch die eine oder andere Sonderveranstaltung, wie zum Beispiel am letzten Samstag in der Ruine der Barfüßerkirche.

Neben den „pausenlosen“ Anfängerkursen und der Dienstags-Practica beginnen am Mittwoch, den 24. August die neuen Kurse mit Maike und Klaus. Die Zeiten und Niveaus bleiben wie bisher. Für die Tanzpartnersuche ist noch etwas Zeit. Wenn Ihr Fragen habt, meldet euch bei uns.

Tango in der Barfüßerkirche
Das Wetter hat gepasst und auch mit den umfangreichen Vorbereitungen sind wir rechtzeitig fertig geworden, so dass es ein schöner Sommernachtsball in dieser sehr besonderen Umgebung werden konnte. Diverse Bilder finden sich bereits auf Facebook, aber auch in unserer Galerie.
Natürlich haben wir uns den Tanzboden nicht nur für eine einmalige Veranstaltung zugelegt. Wir suchen bereits nach einem Termin für eine weitere Open Air Milonga an diesem schönen Ort.
Einen großen Dank an die Helfer und Helferinnen beim Auf- und Abbau, vielleicht werden es beim nächsten Mal ja noch ein paar mehr:)!
Vielen Dank natürlich auch an den Initiativkreis Barfüßerkirche, der uns die Möglichkeit dazu eingeräumt hat und Danke an unsere DJane Maike für die schöne Musikauswahl.

Liebe Grüße von Maike und Klaus
und dem Team der Esquina del Tango

P.S..: Nicht verpassen!
14.8.16 (also am kommenden Sonntag) Anmeldestart BohnesAires XMas
30.9.-3.10.16 Corazón Verde – Thüringer Tangofestival

So schön war’s:
Tango in der Barfüßerkirche
Foto: Rainer Schubert