Lernen

Beim Tango Argentino geht es um Kommunikation ohne Worte, Improvisation und Interpretation, so dass ein lebendiger Dialog entsteht.
Zwei Tänze sind selten gleich, sie entwickeln sich jedes Mal von Neuem.

Im Tango Argentino existieren keine festen Schrittfolgen, wie man es von anderen Tänzen kennt. Der Tanz entsteht aus der gemeinsamen Bewegung, bei der beide Partner für die Signale des anderen offen sind.
Dabei achtet jeder Tanzende auch auf sich und die eigene Mitte. Auf diese Weise entsteht aus den einzelnen Schritten der Tanzenden der Tango.

Wir möchten diesen wunderbaren Tanz einem breiten Publikum zugänglich machen. Ziel unseres Unterrichts ist es, unsere Schüler zum Tango tanzen zu befähigen und dazu zu animieren, diese Fähigkeit auch anzuwenden.

Dem Tango-Unterricht in der Esquina del Tango liegt ein umfangreiches Konzept zu Grunde. Im fortlaufenden Einsteigerkurs geht es los mit den Grundlagen der Bewegung, der Kommunikation und des Tanzes. Die weiterführenden Kurse bieten dann die Möglichkeit, sich ein eigenes Repertoire an Figuren und vor allem Routine zu erarbeiten. In den Themenkursen beschäftigen wir uns dann mit besonderen Aspekten des Tanzes und besonderen Ausdrucksmöglichkeiten.
Neben den Kursen über 4 oder 8 Wochen mit je einem Termin pro Woche bieten wir ca. einmal pro Monat Wochenend-Workshops für verschiedene Niveaus an. Für diese Wochenend-Workshops laden wir von Zeit zu Zeit auch international renommierte Gastlehrer ein.
Die aktuellen Termine finden sich immer auf unserer Homepage.
Auch wenn der Tango Argentino ein Paartanz ist, lernt ihn jeder für sich. Zu den Kursen könnt ihr euch also auch ohne Tanzpartner anmelden!

Anfänger und Einsteiger

Im Anfängerkurs könnt ihr in entspannter Atmosphäre Schritt für Schritt Tango Argentino erlernen. Ihr benötigt dafür nichts weiter als Freude an der Bewegung und etwas Geduld. Tango tanzen lernen kann jeder, der offen ist für die Musik und sich etwas Zeit dafür nimmt! Schnell merkt man, es geht hier um mehr als um einen Tanz. Wir erweitern unsere Bewegungsmöglichkeiten, setzen Muskeln ein, von denen wir vielleicht nicht einmal wussten, dass wir sie haben, werden intellektuell herausgefordert und tauchen ein in dieses Spiel des Führens und sich (ver)führen lassens.
Jeden Dienstag um 19:30 Uhr kann man kostenlos an einer Stunde unseres fortlaufenden Kurses für Einsteiger teilnehmen. Wer dieses Abenteuer weiter genießen möchte, meldet sich zum Kurs über 8 Wochen (90€ /80€ erm. pro Person) an. Bei Interesse kann der Kurs gern verlängert werden.
Von Zeit zu Zeit bieten wir auch Wochenendworkshops an. Dort beschäftigen wir uns 6 Stunden mit den gleichen Themen wie im Kurs.
Wenn euch derzeit noch ein Partner oder eine Partnerin fehlt, kommt allein! Es gibt andere Teilnehmer und vielleicht den einen oder anderen Springer aus einem anderen Kurs, die gefragt werden können.

Bei Fragen schreibt uns einfach eine Mail an anfaenger@tango-erfurt.de

Grundstufe

Ab jetzt wird spannend. Nachdem ihr euch im Paar bewegen könnt und bereits eine grobe Vorstellung von den Abläufen bekommen habt, arbeiten wir hier verstärkt an den rhythmischen Grundlagen und ersten Schrittkombinationen sowie Variationen. Wir beschäftigen uns weiter mit dem gekreuzten System und Drehungen.
Die Kurse der Grundstufe schließen sich thematisch an den Anfängerkurs an und machen euch sicher für die Anforderungen in der Mittelstufe.

Mittelstufe und Themenkurse

Nun seid ihr mit den Grundlagen des Tango Argentino vertraut und könnt euch routiniert bewegen. Ab jetzt steht die Musikalität und Interpretation, genussvolles Tanzen und nicht zuletzt das Finden eines eigenen Stils im Mittelpunkt.
In den Themenkursen beschäftigen wir uns speziell mit Vals und Milonga sowie besonderen Elementen im Tanz wie Boleos oder Ganchos.
Die aktuellen Themen und Termine findet ihr in unserem Kurskalender .

Übungsabend

Hier könnt ihr euch zum Üben und Tanzen verabreden, mal mit anderen Tänzern und Tänzerinnen eure neuesten Kombinationen probieren oder einfach ein bischen Routine und Sicherheit auf der Tanzfläche erwerben. Der Übungsabend schließt sich immer an den Anfängerkurs am Dienstag an.
Ein bis zwei Ansprechpartner von unserer Seite sind immer da, so habt ihr auch noch Gelegenheit Fragen zu stellen und euch ein bischen Hilfestellung zu holen!!!