17. Dezember 2010

Kleines Reisetagebuch – die erste Woche

Flug IB3537 Montag, den 13.12.2010, 7:50 Uhr
Anreise mit Auto (Danke Nicole!). Es war sehr kalt und es lag sehr viel Schnee auf dem Weg nach München, zumindest war das unser Eindruck. Wir waren auf die Minute pünktlich am Flughafen:). Allerdings hat sich unser Flugzeug eine Extra-Stunde Zeit für den Abflug genommen wegen Nebel in Madrid. Zeit genug, das “Extra”-Gepäck zu bezahlen (statt 2 Gepäckstücken geht in diesem Jahr nur eins ohne Zusatzkosten mit – 60 €).
Dann geht es ganz “gemütlich” (Plätze am Notausgang – Beine lang machen ist möglich) weiter und wir landen mit der einen Stunde Verspätung gegen 23 Uhr Ortszeit in Buenos Aires. Im Flugzeug erzählt uns eine Frau aus Argentinien, dass der Flug vom Vortag gestrichen wurde, sie bereits im Flugzeug saß und wieder raus musste. In Ezeiza stellt sich schnell heraus, das unser Gepäck nicht mitgereist ist. Eigentlich alles wie immer: IBERIA – Gepäck nicht da!
Glücklicherweise fühlen wir uns gut aufgehoben bei unseren Freunden und es bleibt dann nur die tägliche Telefonkonferenz mit Flughafen und Fluggeselschafts-Callcentern und die Warterei.
Allerdings lesen wir am nächsten Tag, dass viele Flüge in Europa storniert wurden und wir sozusagen in einem kurzen Zeitfenster noch flüchten konnten. Das macht das Leben ohne Sommerschuhe erträglicher. Sommerstiefel?
Den ersten Tangokontakt gibt es bei einem Workshop mit Martín und Mauricio und dann geht es gleich weiter zu Héctor und Silvina, mittlerweile in den neu erworbenen Badelatschen.
Héctor hat erbarmen und leiht mir ein paar Tanzschuhe, damit tanzt es sich wie von alleine und wir können zur ersten Milonga gehen – Sexteto Milonguero in der Viruta.
Sexteto Milonguero in der Viruta
Die Livemusik beginnt erst gegen 1 Uhr, daher können wir vorher noch in unserer Lieblingsparilla das erste Bife der Chorizzo (Mariposa) genießen. Spätestens hier merken wir auch, dass die Preise sich ziemlich verändert haben. Es ist deutlich teurer geworden für uns.

19. November 2010

+++ Kurznachrichten aus der Tangoecke +++

Heute Abend: TANGOBAR – Milonga in der Esquina mit DJ Norbert aus Berlin

Kein Wochenend-Aufbaukurs am 11./12.11. (morgen/übermorgen)
Der angekündigte Workshop mit Andreas muss leider ausfallen.
Alternative: Wochenend-Aufbaukurs am 11./12.12. mit Andreas

Nächster Wochenend-Workshop für Anfänger am 4./5.12. mit Mareile und Matthias

Die weiteren Aussichten:
26.11.2010 ab 21 Uhr TANGOBAR – Milonga mit DJ André (Kahla)
03.12.2010 ab 21 Uhr Tangonacht mit Livemusik – Quintett MUYTANGO
31.12.2010 Silvesterball in der Esquina

—————————————-
Esquina del Tango / Club Argentina e.V.
Schlösserstraße 5, 99084 Erfurt, Germany
Fon : +49 (0) 361 21 25 00 04 begin_of_the_skype_highlighting              +49 (0) 361 21 25 00 04      end_of_the_skype_highlighting
Fax : +49 (0) 361 21 19 607
Mail: mailto:kontakt@ef-tango.de
Home: www.tango-erfurt.de
—————————————-

4. November 2010

Corazón Verde – grünes Tango-Herz Deutschlands

Unter diesem Motto startet am Donnerstag ein gemeinsames Tangofestival von Veranstaltern aus verschiedenen Thüringer Städten.

Abendveranstaltungen für ein breites Publikum finden am Donnerstag und Freitag in Erfurt, am Samstag in Jena und am Sonntag in Weimar statt.

Dort gibt es eine Menge zu sehen und zu hören. Musiker aus Argentinien und Deutschland werden konzertant, aber auch zum Tanz spielen. Sowohl regionale Tanzpaare, als auch eingeladene Gastlehrer präsentieren dem Publikum bei Showauftritten ihr eigenes Tangogefühl, ihre eigene Interpretation der Musik.

Daneben finden in den genannten Städten Workshops für alle Niveaus und auch spezielle, kostenlose Einführungskurse für „blutige Laien“ statt. Traut euch und genießt mit uns eine der wunderbarsten Kombinationen aus Freizeitbeschäftigung, Fitnesstraining, Gehirnjogging und Wohlfühlen, die es überhaupt gibt.

Bereichert wird das Festival durch ein umfangreiches Begleitprogramm wie z.B. historische Stadtführungen in Weimar, Vorträge in Jena und Filme in Erfurt und Weimar.

Besonders einladen möchten wir zum Konzert und Ball mit dem Trio „Sin Duda!“ (Piano, Bandoneón, Gesang) am Freitagabend in der Esquina del Tango, Erfurt, Schlösserstraße 5 und zum gemeinsamen Vergnügen beim Ansehen des legendären Films „Le Bal“ (Der Tanzpalast) von Ettore Scola am Samstag, den 6.11. um 16 Uhr, ebenfalls in der Esquina!

Das komplette Programm findet man auf der Intersetseite des Festivals www.corazon-verde.de und die Veranstaltungen der Esquina del Tango in Erfurt findet ihr hier: www.tango-erfurt.de.

—————————————-
Esquina del Tango / Club Argentina e.V.
Schlösserstraße 5, 99084 Erfurt, Germany
Fon : +49 (0) 361 21 25 00 04 begin_of_the_skype_highlighting              +49 (0) 361 21 25 00 04      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (0) 361 21 25 00 04      end_of_the_skype_highlighting
Fax : +49 (0) 361 21 19 607
Mail: mailto:kontakt@ef-tango.de
Home: www.tango-erfurt.de
—————————————-

21. Oktober 2010

Medialuna in der Tangobar|Aufbaukurs|Silvesterball

Liebe Freundinnen und Freunde des Tango,
nach einem sehr schönen Tangowochenende in Berlin begrüßen wir am kommenden Freitag eine Berliner Band in Erfurt.
Sicher erinnern sich einige an den stimmungsvollen Abend mit dem Quintett bassa im letzten Jahr, die fünf Musiker spielen nun zum zweiten Mal bei uns und werden ihre neue CD Medialuna vorstellen.
Ab 21 Uhr werden sie konzertant und selbstverständlich auch zum tanzen spielen…das Geheimrezept gegen verregnet, nasskalte Herbstabende!!!!

“Medialuna verspricht fantasievolle Instrumentalmusik, die zu nächtlicher Stunde ihre Zuhörer anlockt. Wer der Versuchung nicht widerstehen kann, wird kunstvoll verhext, verzaubert und der Realität entführt.
Mit Violine, Klarinette/ Bassklarinette, Gitarre, E-Bass und Perkussion taucht bassa in die emotionale Welt der Musik ein und lässt stimmungsvolle Klangwelten entstehen.
Seine Inspiration findet das Quintett in unterschiedlichsten Musikgenres und Kulturen. Weltgewandt und charmant formen die 5 passionierten Musiker aus Tango, Jazz und Worldmusic einen neuen Stil: Tangomondo.”

Kommt also und lasst euch von der Musik und der Stimmung verzaubern und wenn ihr dann noch mehr davon braucht, könnt ihr sie im kleinen Silberling mit nach hause nehmen.

Am kommenden Wochenende (Sa/So jeweils von 13-16 Uhr) gibt es einen Aufbaukurs Tango Argentino in der Esquina. Gedacht ist der Workshop für alle Tänzer und Tänzerinnen die schon einen Anfängerkurs hinter sich haben oder auch solche, die nach einer Tangopause wieder einsteigen möchten. Unterrichten werden Mareile und Matthias.
Der Workshop kostet 40 € pro Person für beide Tage.

Übrigens, wer am diesjährigen Silvesterball in der Esquina teilnehmen möchte, kann sich ja schon mal zu erkennen geben..

Aber jetzt erst einmal bis Freitag!
Liebe Grüße von
Maike und Klaus

P.S.: Bassa ist auch für alle (noch) Nichttänzer ein Genuss!

—————————————-
Esquina del Tango / Club Argentina e.V.
Schlösserstraße 5, 99084 Erfurt, Germany
Fon : +49 (0) 361 21 25 00 04
Fax : +49 (0) 361 21 19 607
Mail: mailto:kontakt@ef-tango.de
Home: www.tango-erfurt.de
—————————————-

1. Oktober 2010

>> Info’s aus diversen Tangoecken

Gleich am Anfang zur Erinnerung:
heute Abend spielt das in Barcelona gegründete „La Sacada Tango Trio“ in der Esquina del Tango. Eintritt: 10 € (für Clubmitglieder 5 €).
Davor, von 20-21 Uhr gibt es wieder einen offenen Workshop für alle Niveaus mit Mareile & Matthias.

Vom 4.-7. November findet in Erfurt, Weimar und Jena unter dem Namen „Corazón Verde“ ein Thüringer Tangofestival statt. Die in diesen Städten engagierten Veranstalter haben sich zu einer Gemeinschaftsaktion zusammen gefunden und ein umfangreiches Programm organisiert. Auf der Internet-Seite von „Corazón Verde“ findet ihr alle Informationen und könnt euch im dortigen Shop auch bereits zu den Workshops anmelden, bzw. Karten für die Abendveranstaltungen reservieren.

Einige von uns reisen öfter auch mal zu Veranstaltungen in andere „Tango-Metropolen“ und wir freuen uns natürlich auch immer, wenn Gäste von außerhalb zu uns kommen. Wir möchten diesen Austausch nach Möglichkeit anregen und machen daher auf ein Tango-Wochenende in Kassel aufmerksam. Vom 8.-11. Oktober sind Gonzalo Alonso und Mariel Robles dort im neuen Tango Zero zu Gast. Die Anfänge der Erfurter Tangoszene vor ca. 15 Jahren wurden auch von Lehrern aus Kassel geprägt und damals besuchte man sich auch noch häufiger. Vielleicht können wir diese Kontakte wieder auffrischen und neue knüpfen?

Am Samstag, den 9. Oktober legt Matthias zum Ball im Tango Zero auf (Karthäuserstr.5/Hinter der Komödie – 34117 Kassel).

Nun noch 2 Infos zu Tango-affinen Konzerten:
Im Rahmen der Jazzmeile 2010 spielt morgen, Samstag 02. Oktober 2010, 20:00 Uhr im Helmholtzhörsaal in Ilmenau das Quintett SALLE GAVEAU.

Hier werden Anleihen aus den verschiedenen musikalischen Genres zum neuen “Ja-Tango” (Japan) verschmolzen. Einen Klangeindruck davon kann man hier schon einmal bekommen: www.myspace.com/sallegaveau.

Eine Woche später, am 9.10., findet um 20 Uhr im Rathausfestsaal in Erfurt ein Konzert mit dem Gitarristen Luis Borda und dem Oud-Spieler Roman Bunka statt.
Hier sollte man sich rechtzeitig um Karten kümmern. Weitere Informationen dazu findet ihr unter: http://www.romanbunka.de/more/and_more/%26_Luis_Borda.html
und beim Jazzclub Erfurt.

In der ersten Schulferienwoche (11. -17.Oktober) legen wir eine Kursfreie Woche ein. Der Übungsabend mit Schritt der Woche und die Freitagsmilonga finden aber selbstverständlich statt!

Ab der Woche vom 18. Oktober beginnt dann zu den gewohnten Zeiten eine neue Kurs-Staffel. Die genauen Zeiten und Inhalte findet ihr zeitnah auf unserer Internet-Seite.

An dieser Stelle möchten wir noch einmal besonders auf unseren Sonntagskurs „Tango de Salon“ hinweisen: es sind noch freie Plätze vorhanden!!!

Also dann, bis heute Abend,
Maike und Klaus

—————————————-
Esquina del Tango / Club Argentina e.V.
Schlösserstraße 5, 99084 Erfurt, Germany
Fon : +49 (0) 361 21 25 00 04 begin_of_the_skype_highlighting              +49 (0) 361 21 25 00 04      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (0) 361 21 25 00 04      end_of_the_skype_highlighting
Fax : +49 (0) 361 21 19 607
Mail: mailto:kontakt@ef-tango.de
Home: www.tango-erfurt.de
—————————————-

24. September 2010

1.10. – TANGOBAR mit Livemusik | heute offener WS

>> Infos aus der Tangoecke << Am 1. Oktober ist in der Esquina del Tango das „La Sacada Tango Trio“ zu Gast. Dieses junge argentinische Trio besteht aus den 2 Gitarristen Gabriel Santamaria und German Prieto, sowie der Bandoneonistin Florencia Amengual. Sie spielen in dieser interessanten Besetzung für uns zum Tanz auf. Hier ist ein Link zur Myspace-Seite des Trios, auf der man zur Einstimmung ein paar Musikstücke finden kann.

Als Vorankündigung möchten wir auch gleich noch auf unsere Veranstaltung mit dem Quintett bassa am 22. Oktober aufmerksam machen.

Nun noch kurz zu heute Abend. Er findet wieder statt, der offene Workshop für alle Niveaus vor der Milonga. Von 19:30-21 Uhr kann Mann und Frau bei Mareile & Matthias Neues lernen und/oder Altes festigen.

Anschließend laden wir ein in die TANGOBAR, in der es auch heute wieder leckeres Choripán gibt!
Die Musik wählt unser DJ Matthias aus.

Bis dahin also,
Liebe Grüße von Maike und Klaus

P.S.: Es sind noch Plätze in unserem Tango de Salon-Kurs am Sonntag frei (18:15-19:45 Uhr)J.
Die neue Tangodanza liegt in der Esquina aus und kann dort auch erworben werden!

—————————————-
Esquina del Tango / Club Argentina e.V.
Schlösserstraße 5, 99084 Erfurt, Germany
Fon : +49 (0) 361 21 25 00 04
Fax : +49 (0) 361 21 19 607
Mail: mailto:kontakt@ef-tango.de
Home: www.tango-erfurt.de
—————————————-

8. September 2010

TANGOBAR

Liebe Freunde der Esquina del Tango,

am kommenden Freitag steht uns ein erster Tango-Höhepunkt nach der Sommerpause ins Haus.
Analía „La Rubia“ legt im Rahmen ihrer „Rubio DJTour“ in der Esquina del Tango auf.
Für alle Tango-LiebhaberInnen die eine super Musikauswahl zu schätzen wissen, ist das sicher ein Pflichttermin.
Außerdem fiebert der eine oder andere vermutlich auch schon einem Tänzchen mit Analía entgegen..

Für hungrige Gäste gibt es am Freitag einen besonderen Leckerbissen: Choripán (Chorizo + Pan + Chimichurri). Die Chorizo ist eine „Bratwurst“, hergestellt nach argentinischer Rezeptur mit argent. Rindfleisch und Gewürzen. Pan ist das Brot/Brötchen und Chimichurri eine Gewürzsauce.

Am kommenden Sonntag um 16:30 Uhr startet ein 8-Wochen Kurs für AnfängerInnen mit Maike und Klaus und danach, von 18:15-19:45 Uhr, gibt es einen Kurs „Tango de Salon“ – Tanzen in enger Umarmung für alle, die diesen Stil kennen lernen oder verfeinern möchten.

Ab heute (Mittwoch), 21 Uhr, beschäftigen wir uns im Kurs für die Mittelstufe/Oberstufe für 4 Wochen mit dem Thema „Takes“ (Stopp + Fußkontakt als Ausgangspunkt für weitere Elemente wie Barridas aber auch Colgadas usw.).

Viele Grüße von
Maike und Klaus

—————————————-
Esquina del Tango / Club Argentina e.V.
Schlösserstraße 5, 99084 Erfurt, Germany
Fon : +49 (0) 361 21 25 00 04 begin_of_the_skype_highlighting              +49 (0) 361 21 25 00 04      end_of_the_skype_highlighting
Fax : +49 (0) 361 21 19 607
Mail: mailto:kontakt@ef-tango.de
Home: www.tango-erfurt.de
—————————————-

5. August 2010

Ende der Sommerpause!

Liebe Tangueros und Tangueras,
unsere Sommerpause nähert sich dem Ende, der Sommer hoffentlich noch nicht! Wir wollen ja in Erfurt auch noch draußen tanzen.

Ziemlich wehmütig denken wir an die schöne Zeit in Barnin zurück. Wir hatten einen Heidenspaß miteinander. Ein paar Fotos davon gibt es demnächst auf unserer Internet-Seite.

Nun freuen wir uns auf die nächsten Veranstaltungen in der Esquina.

Los geht es am kommenden Dienstag, den 10 August mit unserem ersten Übungsabend mit SdW. Vom 10. an beginnt auch unsere neue Kursstaffel.

Am Freitag, dem 13. August, findet die erste Milonga nach der Sommerpause statt. Als DJ wird Matthias aus Jena gewohnt überraschend, klassisch auflegen.

Für Anfänger bietet sich die Chance bei einem Workshop, am kommenden Wochenende, den Einstieg in diese wunderbare Bewegungsform zu wagen. Dieser Workshop wir von Andreas Küttner gehalten. Ein Woche später, am 14./15. August, gibt es dann die Fortsetzung als Aufbau-Workshop mit Maike und Klaus.

Ein Hinweis für den September: am 10.9.10 ist Analía „La Rubia“ wieder als DJane (und sicher auch als Tänzerin:)) bei uns zu Gast. Diesen Termin kann man sich ruhig schon mal vormerken.

Nach unserem wunderschönen Sommerfest mit dem SM und H&S, zu dem wir nicht zuletzt wegen der Chacarera auch viel Folkies eingeladen hatten, drehen die nun den Spieß um. Am Samstag, den 14. August gibt es im Stadtgarten eine Veranstaltung unter dem Motto: Tango meets Folk mit Eric Thézé aus Frankreich.

Info vom Veranstalter:
.. Eric Thézé wird im Stadtgarten sowohl für Tangueras & Tangueros als auch für Folkies spielen – nicht nacheinander, sondern gleichzeitig. Seine freien Improvisationen verleiten zu Spielereien mit den Füßen, wobei geübte Folk-Ohren weiterhin Grundrhythmen wie Scottish, Valse, Mazurka oder Polka finden werden. Der Zauber seiner Musik verführt seine Zuhörer …

Soviel für heute und bis bald in der Esquina,
Maike und Klaus

—————————————-
Esquina del Tango / Club Argentina e.V.
Schlösserstraße 5, 99084 Erfurt, Germany
Fon : +49 (0) 361 21 25 00 04
Fax : +49 (0) 361 21 19 607
Mail: mailto:kontakt@ef-tango.de
Home: www.tango-erfurt.de
—————————————-

13. Juli 2010

Tangosommer(pause) in der Esquina

Liebe Tangofreunde,
die wohl heißeste Tangointensivwoche in der Esquina del Tango ist zu Ende gegangen. Ehrlich gesagt hatten wir nicht erwartet, dass es doch so viele Tangoverrückte hier gibtJ.
Und nun gehen wir in die Ferien: die Esquina macht, ab sofort, Sommerpause, jedenfalls was den Tango anbelangt. Wir sehen uns wieder am 10. August zu unserem ersten Übungsabend danach, mit SdW, oder am Freitag, den 13. August zum gemeinsamen Gedenken an die gute alte Zeit.
Bis dahin verabschieden wir uns zum Mediterranean Summercamp von Zrinko & Tajana nach Porec (wen’s interessiert – hier ist ein (schwarzes) Werbevideo dafür und anschließend zum Mecklenburger Sommertreffen nach Barnin vom 27.7.-1.8. (es wäre immer noch ein einzelner, gut tanzender Herr, zlich willkommen.

Am 7./8. August findet ein Wochenend-Workshop für Anfänger mit Andreas Küttner statt und am 14./15. August ein Aufbauworkshop mit Maike und Klaus.

Und dann gibt es natürlich auch unsere neuen Wochenkurse,
und Bilder vom Sommerfest mit Héctor, Silvina und dem Sexteto Milonguera hat es auch.

Liebe Grüße und bis bald,
Maike und Klaus
—————————————-
Esquina del Tango / Club Argentina e.V.
Schlösserstraße 5, 99084 Erfurt, Germany
Fon : +49 (0) 361 21 25 00 04
Fax : +49 (0) 361 21 19 607
Mail: mailto:kontakt@ef-tango.de
Home: www.tango-erfurt.de
—————————————-

25. Juni 2010

Tango & Fußball & Sommerpause

Liebe Tangofreunde,
Besser spät als nie ist wohl unser Motto in punkto Planung und Kommunikation, aber sei’s drum: hier ist er nun der Tangoguide durch den Erfurter Sommer:

An diesem Wochenende 26./27.6. gibt es einen Aufbauworkshop mit Matthias und Mareile Sa + So jew. 14. – 17 Uhr, sozusagen als offizieller Start in die Sommerferien.

In der nächsten Woche finden unsere Kurse noch einmal wie gewohnt statt und in der Woche vom 5. – 11. Juli mischen wir Tango und Fußball in unserer ersten Tangointensivwoche:
Di, 6. Juli fließend, leicht und schwingend wollen wir den Sommer mit Vals cruzado begrüßen
Mi, 7. Juli nach vielen Anfragen endlich mal wieder Milonga lisa und Milonga traspie
Fr, 9.Juli Geheimnisse für Männer und Frauen auf dem Weg zum genussvollen Tanzen – Technik, Passivität, Aktivität, Verbindung
Sa 10. Juli Spektakuläres, fliegende Beine, verkippte Achsen, Verzierungen für Sie und Ihn
So 11. Juli Gediegenes, Kleinigkeiten Feinheiten und das 1x1für die Piste: Tango de Salon
der Unterricht findet am Dienstag und Mittwoch jeweils von 18-20:30 Uhr, am Freitag von 19-22 Uhr und am Samstag und Sonntag von 16-19 Uhr. Danach (Di/Mi/Sa/So) gibt es einen gemeinsamen Mitbringbrunch zum Fußball an der Wand. Der Unterricht ist für alle Niveaus geeignet und alle Kurse können im Paket oder einzeln besucht werden.
Der Abend kostet für eine Person 20 €, wer das ganze Paket bucht, zahlt 90 €.
Wir freuen uns auf euer spontanes und zahlreiches Erscheinen!!!

Am 13. und 20. Juli beginnt der Übungsabend bereits um 20:00 Uhr.

Vom 27. Juli bis zum 1. August fahren wir für unsere zweite Intensivwoche nach Barnin in die mecklenburgische Seenidylle.
Es sind noch Plätze frei und es werden auch speziell noch männliche, schon länger tanzende, Tanzpartner gesucht… meldet euch bei Interesse bei uns, dann helfen wir bei der Vermittlung von Tanzpartnern. Weitere Infos gibt’s auf unserer Internetseite.

Die letzte Freitagsmilonga vor der SOMMERPAUSE gibt es am 9. Juli.
Am 7./8. August beenden wir unsere Sommerferien mit einem Anfängerworkshop – Sa + So jew. 14 – 17 Uhr
Die erste Milonga im August findet am Freitag, dem 13. August J, statt.

So, jetzt hoffen wir, dass ihr durch diesen Inhaltsreichen Plan durchsteigt und euch euren persönlichen Leckerbissen heraussucht und wahrnehmt.

Morgen gibt es wieder, wie gewohnt, einen offenen Workshop mit Mareile und Mathias von 19.30 bis 21:00 und danach Milonga mit Musik von DJ Andre.

Allerbeste Grüße aus der Erfurter Ecke,
von Maike und Klaus

P.S.: Sporadisch und spontan werden wir natürlich samstags auch wieder „draußen“ tanzen. Ankündigungen dafür gibt es immer kurzfristig auf unserer Internetseite und natürlich per Gerücht.

+++
Esquina del Tango / Club Argentina e.V.
Schlösserstraße 5, 99084 Erfurt, Germany
Fon : +49 (0) 361 21 25 00 04 | Fax : +49 (0) 361 21 19 607
Mail: mailto:kontakt@ef-tango.de | Home: www.tango-erfurt.de
+++